fbpx
by maike

Podcast
Highway to Happy

Highway to Happy – Deinem Podcast für persönliches Wachstum und Selbstverwirklichung.

Dein Selbstbild und deine Energie ziehen die Menschen und Dinge an die Du in deinem Leben haben willst. Halte deine Energie hoch! Ich gebe dir Tipps und Anregungen rund um Persönlichkeitsentwicklung, Partnerschaft, Spiritualität, Weiblichkeit und Selbstverwirklichung. Dich erwarten Interviews, authentische und alltagserprobte Erfahrungen aus Liebe und Partnerschaft. Create the Love you want!

In Liebe und Wertschätzung,
Deine Maike

 

 

 

 

Hast du täglich Drama? In deiner Beziehung? In deinem Job? Mit Freunden? Oder vielleicht auch nur dir selbst? Sei doch mal ehrlich, jeder von uns hat Drama! Der eine vielleicht mehr als der andere! Du erfährst: – was dein Drama als Erwachsener mit deiner Kindheit zu tun hat – warum die Ursache all unserer Probleme nahezu immer in der Kindheit zu finden sind – du trotz Prägungen dein Verhalten heute ändern kannst als Drama in No more Drama drehen kannst – Du dich von der Schuldfrage lösen darfst

 

 

 

Ein persönliches Update aus meinem Leben – Q&A

Highway to Happy Wurde von mir gegründet weil ich Menschen dazu bewegen möchte ihren persönlichen Weg zu gehen. In 2019 habe ich mich selber auf meinen gemacht und seitdem ist eine Menge passiert.Deshalb möchte ich dir heute einen kleinen Einblick hinter die Kulissen von Highway to happy geben und , in mein Leben geben. Dazu habe ich euch im Vorfeld gefragt, was euch am meisten interessiert. Aus vielen Hörerfragen habe ich drei ausgewählt, auf die ich in dieser Folge eingehe. In dieser Folge erfährst du:

  • wann ich wieder Workshops anbieten werde
  • Wie ich es schaffe immer so positiv zu sein und diese enorme Kraft übertragen kann
  • In wie weit Yoga mein Leben verändert hat oder es nach wie vor beeinflusst

 

Danke für 2019!

Wir hören uns in 2020

Deine Maike

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    •  

Nach vier Monaten stehe ich vor der großen Frage wie geht es weiter und konfrontiere mich mit dem Ende von highway to Happy.  Warum? Diese drei Gründe erzähle ich dir in der heutigen Folge und teile mir die meine Erkenntnisse und Learnings aus vier Monaten und zwei harten Wochen. Und meine fünf Tipps oder Learning, die dir helfen wieder Klarheit und Stärke zu finden.  Was ich heute weiß,  ich möchte etwas verändern. So wie es jetzt ist macht mich das Endprodukt nicht zufrieden. Dafür haben mich die drei Gründe die für einen Ausstieg sprachen auch zu nachdenklich gemacht. Das heißt für dich konkret, das sich der Veröffentlichungsturnus aber auch das wie ich über etwas sprechen werde oder darüber berichte etwas ändern kann und wird. Wie genau, darauf habe ich gerade jetzt keine Antwort! 😉 Muss ich auch nicht. Was ich aber möchte, sind meine Ziele umsetzen. Meine fünf Strategien die mir in den letzten drei Tagen extrem viel Kraft gegeben haben und mir vor allem wieder Mut gemacht haben. Neben den ganzen Mut den IHR mir via Instagram zukommen lassen habt! DANKE!

Deine Maike 

Was tust du eigentlich den ganzen Tag? Wie verbringst du deine Zeit? Warum wir alle schon wissen was uns glücklich macht und wir die Antwort darauf schon lange ignorieren, erfährst du in dieser Folge…. ja auch ich habe mir diese Frage oft und sehr lange gestellt! Nachdem ich in der letzten Woche „Das Cafe am Rande der Welt“ gelesen habe, war auch diese Große Frage wieder voll in meinem Kopf! Aber ich weiß es schon längst! Ich weiß was mir Spass macht! Worin ich mich verlieren kann. Was mir Freude bereitet. Was ich stundenlang und tageweise machen kann ohne das ich auch nur ein Fünkchen Spass daran verlieren würde. Und das weißt auch du! Andernfalls hast du ein ganz anderes Problem. Und dann solltest du dich ehrlich mal fragen, warum machst du all die Dinge die du tust??? Wenn sie dir doch keine Freude bereiten! Aber auch du kannst dich dann fragen, was macht mir Freude oder hat mir Freude gemacht oder was würde ich gern mal ausprobieren?! Du hast doch die Wahl. Du hast doch die Möglichkeit! Probiere es aus! Und egal wie lange du probierst und testest, irgendwann findest du diese eine Sache die dir Spaß macht! In der du dich verlierst! In der du wieder zum Kind wirst und alles um dich herum vergisst! Kinder können da ein großartiges Vorbild sein, den sie tun schlichtweg das was ihnen Spass macht! Hör mal in dich hinein! Nur Mut kleines Wunderwesen,

In Liebe Maike

Heute teile ich mit dir ein kleines kurzes Resüme was seit der Veröffentlichung alles passiert ist. Was für mich der Highway bedeutet und wie sich dazu meine Umgebung, mein Denken aber auch Handeln verändert hat. Nicht nur das sich die Geschwindigkeit mal eben verdreifacht hat, auch mein Radius und mein Umfeld stehen seitdem in einer echten Neuorientierung. Dimensionen die ich selber gar nicht gesehen habe tun sich auf und damit muss auch ich erst lernen umzugehen. Ich nenne diese Reise vom lala Bär zu meinem Happy, liebevoll Highway to Hell. Da gibts Tage und Momente in der Veränderung die nicht immer schön sind! Die nicht nur durch Freude geprägt sind. Und trotzdem sind sie GEIL! Sie sind ein echtes Abenteuer auch für mich.

Hast du dich mal gefragt was Freiheit für dich bedeutet? Wie wichtig ist die ein Leben was du selbstbestimmt führen kannst? Im Interview spreche ich mit Susanne Goertz von Silkroad Adventuresam Tor zur Hölle.  Das Tor zu Hölle ist der Derweze Krater in Turkmenistan. Einem Land das nach  Diktatur nach Nordkorea die strengste Diktatur hat. Susanne betreibt mit ihren Mann ein ungewöhnliches Reiseunternehmen, das Motorradfahrer durch die Welt führt. „www.silkroad-adventure.eu“ Susanne und Thomas sind leidenschaftliche Motorradfahrer von Begin an. Bis sie vor sechs Jahren ihr normales Leben komplett verändert haben. Alles begann mit einer Auszeit, einer Art unbezahlter Urlaub. So machten sich der gelernte Softwareentwickler und die Mediengestalterin auf eine Reise die nachhaltig ihr Leben verändert hat. Für beide war klar. Das alte Leben in der Form weiter führen,  war keine Option.  So begannen Sie sich von Hab und Gut nach und nach zu trennen, begannen von  ihrer einmaligen Reise auf dem Zweirad zu berichten und gründeten ihr heutiges Reiseunternehmen „Silkroad Adventures“. Warum die beiden ihr altes Leben auf gar keinen Fall zurück wollten! Warum sie sechs Monate in Krefeld leben und die anderen 6 Monate die Welt erkunden!  Warum es möglich ist im Winter in einem Haus in Deutschland zu leben und von Oktober bis April zu arbeiten. Warum eine gute Freundschaft mit einer guten Basis auch aushält wenn sich Freunde mehrere Monate nicht sehen. Die spannende Frage, wie schafft ein Paar es in der heutigen Zeit auf gerade mal 8m2 glücklich zu leben!!! Wie gehen die beiden mit Ängsten und Unvorhersehbarkeit um! Z.B in Einzelhaft als vermeidlicher Spion in einem Iraner Gefängnis. Warum ein Deutscher Reisepaß 50% Freiheit bedeutet.  Dies und warum Freiheit für die beiden Glück bedeutet.

Viel Freude beim hören,

deine Maike

Silkroad Adventures

www.silkroad-adventure.eu

www.facebook.com/Silkroad-Adventure-abenteuer-seidenstrasseeu-188315861228781/

Ich bin überzeugt, die Begenung die ich mit Angel im Dezember 2018 hatte, ist eine der Begegnugen ohne die es diesen Podcast nicht gäbe.  Ohne den es eine Menge meiner ganzen Entwicklungen wahrscheinlich nie passiert wären. 2 Stunden die mein Leben verändert haben. Ohne ihn, wäre ich wahrscheinlich immer noch davon am träumen  was ich großartiges in dieser Welt erschaffen will. Genau ich wäre am träumen. Ich hätte mich nie getraut, groß zu denken. Meinen verrückten Ideen ein leben zu schenken. Daher war es für mich unheimlich wichtig auch den Mensch zu interviewen für den ich so UNGLAUBLICH DANKBAR bin das ich ihn getroffen habe. Angel und ich unterhalten uns darüber was mir zum handeln gefehlt hat. Warum Geben für ihn so wichtig ist. Geben ohne zu Erwarten, etwas was uns im Alltag wenig begegnet. Wie werde ich zum Mehrwert für andere? Wie kann ich meine Mitmenschen reich beschenken? Angel glaubt, besonders auf der Bühne diese magischen Momente des Flows einsetzen. Erst wenn du verstehst, was du deinem gegenüber geben kannst, kannst du und dein gegenüber wachsen. Niemand braucht Egoisten. Menschen brauchen Menschen mit mehr Leidenschaft und Authenzität. Egal ob im Hobby oder im Beruf. Es MUSS dich erfüllen, egal was es ist. Das wofür dein Herz schlägt umsetzen, mit Liebe für Dich und andere. Bestimmtheit aber mit unglaublich viel Liebe und Herzlichkeit. Jemand wie Angel der mit mehr als 27 Jahren über eine enorme Erfahrung  im Aufbau von Geschäftsmodellen verfügt, ist nicht nur rasant im Business unterwegs. Er setzt selbst seine Impulse in kürzester Zeit um und hat innerhalb von sechs Monaten das Event „Speechless“ auf die Beine gestellt. In dem er  Nachwuchs Speakern eine Bühne gibt ihre Geschichte zu erzählen. Vielleicht ist es Deine größte F**k Up Geschichte, Dein größter Fehler etwas das anderen Menschen einen Mehrwert geben kann und wahrscheinlich Dein größtes Geschenk. Wenn du hinfällst, steh auf wie du es als Kind getan hast.

Am 17. Mai 2020 findet die zweite Auflage von Speechless  statt. Weitere Informationen auf www.speechless.pro

 

Get a taste of freedom and peace with Mahmoud of TandemFlyRioI never thought i would take this experience. I never thought i will run towards a ramp and take off 450m above the ground. But well, I did. Back home i Still cant believe I did it. Paragliding in Rio de Janeiro.in this episode I will share an experience which challenged me in and out. I left my comfort zone with doing the flyAnd furthermore I got the REALY spontaneous chance to record an interview with my flight instructor Mahmoud. (i was able to organize a GOPRO.) In front of an Brazilian beach, while eating a well known Acai Bowl. It was my first interview taken in English, so I m leaving right now again my comfort zone and gonna publish this episode in English with you.Its still something i cant describe what happend with me.I never experienced so much peace and silence EVER.Mahmoud is talking of course, about our tandem flight and the experiemce of flying itself. But we are talking as well about his life, his career in the white collar industry and why it was worth to quit fancy hotel rooms and first class flights. Why he decided to live in happiness in a tiny apartment, sharing his love of flying as much as he can, enjoying a beach office instead of care about the zero numbers on his bank account. When I met him, and knew i was going to fly with him from this mountain in 450 m height I knew I had to trust this person. There were this energy from the very first sight. Later on, I knew why! You always feel this connection between people dont you?! Have fun to listen!

Meet Mahmoud in Rio de Janeiro:

@ tandemflyrio

https://tandemflyrio.com

 

Weißt du eigentlich was Liebe ist?Kennst du noch den Satz: Friends with Benefits. Ja ich weiß, jetzt denkst du an Sex. Schade darum soll es nicht gehen. Naja vielleicht doch so halb. Vielleicht ist es ja der Sex oder das Gefühl was dein Freund dir gibt. Konkret, der Vorteil den eine Person hat weil sie mit einer anderen Person eine Bindung hat. Beziehungen, Bindungen und alle menschlichen Kontakte bauen oft auf ein gefährliches Attribut. Sie bauen auf Vorteilen, Forderungen und Erwartungen. Du bist etwas, hast etwas oder oder… was jemand anderes will. Was ihm gefällt und was ihm oder ihr etwas gibt. Das kann ein Gefühl sein, von sich besser fühlen oder sogar weitreichendere Vorteile. Vorteile die Dein Gegenüber hat, weil Du ihr Freund bist, ihre beste Freundin bist oder Geschäftspartner. Worum es radial geht, der Profit, Mehrwert und Vorteil. Das hat mit bedingungsloser Liebe nichts zu tun. Es ist ein Spiel. Ein schmerzhaftes und leidvolles Spiel was wir tag täglich spielen. Das nur immer nie zum Erfolg oder sagen wir einer langfristigen harmonischen Beziehung oder miteinander führt. Hätte ich dieses Spiel nie durchschaut, gäbe es Highway to Happy nicht. Dann wäre ich vielleicht nie los gelaufen. Hätte nie STOP gesagt. Hätte nie angefangen die Bindungen zu beleuchten die ich habe. Es war das beste was ich machen konnte! Weil ich nochmal ganz ganz neu lernen durfte wie wunderschön es ist zu wissen, was wirklich wahre Liebe ist. Wirkliche wahre Liebe für meine Mitmenschen! Ohne das ich etwas bin oder der andere mir etwas im Gegenzug gibt. Sondern mich einfach so nimmt wie ich bin. mit allen Launen, Macken und Arten die ich mich ausmachen. Ich möchte dir Mut machen, es kann sich echt lohnen. Es ist ein so unbeschreiblich schönes Gefühl und eine ebenso wundervolle Erfahrung!

Du lernst Ihn oder Sie kennen. Alles perfekt. Bis ins Detail. Liebe ist alles. Eine Liebesgeschichte a la Hollywood. Filmreif.Dann kommt der Abspann.Egal ob Hollywood, ob in Büchern, TV oder in Songtexten, überall wird sie idealisiert die Liebe.Es scheint Teil unserer menschlichen Natur. Doch genau darin liegt auch die Gefahr: Wir erschaffen unrealistische Erwartungen daran, was Liebe eigentlich ist und was sie für uns tun kann. Das wiederum macht es uns in unseren Beziehungen oft schwer und macht aus der Hollywood Story am Ende eine echte Horror Story.Die Wahrheit ist: Liebe allein reicht nicht.Liebe an sich ist ein ziemlich nerviger Partygast, wenn sie nicht auch noch ein paar Freunde dabei hat: Respekt. Mitgefühl. Vertrauen. Freundschaft.Jetzt sagst Du vielleicht: Ja, aber für mich gehört das alles zusammen. Die wahre, echte Liebe bringt das automatisch mit. Ehrlich? Frag mal eine Frau, die einen Mann liebt, der sie schlecht behandelt. Frag, warum sie ihn nicht verlässt. Weil sie ihn liebt. Ganz schön übel, diese Liebe, oder? Ein ziemlich böses Miststück, manchmal.Hier sind drei harte Wahrheiten über Liebe und Beziehungen, angeregt von einem Text von Mark Manson.Liebe heißt nicht unbedingt, dass man auch zusammenpasst Liebe löst keine Beziehungsprobleme Liebe ist nicht jedes Opfer wert Aber glücklicherweise ist Liebe auch keine one time Veranstaltung im Leben. Du kannst Dich verlieben, wenn Du jung bist. Du kannst Dich verlieben, wenn du alt bist. Egal wo du bist auf der Welt. Du triffst eine Menge Menschen im Laufe Deines Lebens und wirst sicher für einen davon wie Feuer brennen. Ganz sicher. Versteh mich nicht falsch. Ich habe nichts gegen die Liebe, im Gegenteil. Die Welt ist schön in Rosarot, für eine Weile lang. Dauerhaft bedarf es aber etwas mehr Farben.Kennst du dieses „Mein Partner soll mein bester Freund sein“-Zeugs? Wieso sollte ich bei meinem Partner Dinge tolerieren die ich bei einem guten Freund nie tolerieren würde?Die Lösung könnte sein, das genau eine Beziehung mit echtem Freundschaft Potential die Chance ist deine Hollywood Story in eine langfristige zu verwandeln.Eben ein Abspann in dem noch ganz viel Rosarot mit drin ist und der dennoch nah an der Realität steht. Liebe ist so wundervoll. Doch Liebe ALLEIN reicht nicht.

Jedes Ende ist ein neuer Anfang – Im Interview mit Michael Lorenz. In der heutigen Folge treffe ich mich mit meinem Podcast Mentor Michael Lorenz. Michael ist nicht nur erfolgreich mit seinem Unternehmen Kundenfokussiert unterwegs, sondern auch leidenschaftlicher Podcaster. Er steht darin seinen Kunden Rund um Themen wie Digitales Marketing zur Seite, sondern Unterstützt auch Menschen wie mich bei ihrem Weg zum eigenen Podcast. Im Interview geht es um Michaels Highway to Happy oder besser gesagt den Weg aus dem sicheren Angestellten Verhältnis in die unsichere Selbständigkeit und die Geburt von „Miteinander Reden“. Michael hat sich trotz Kritik und Startschwierigkeiten mit voller Überzeugung dennoch für den Weg in die Freiheit entschieden.Warum entscheiden sich Menschen ganz bewusst für den Weg in die Selbständigkeit auch wenn der bisherige Weg extrem steinig und holprig war. Ist es nur Mut? Ist es Verrücktheit oder Leichtsinn? Können wir vielleicht sogar Dankbar für eine solch turbolente Zeit sein?Jedes Ende ist ein neuer Anfang. Für Michael, in seine Selbstständigkeit, zum anderen war es die Geburt von Michaels Podcast: „Miteinander Reden“. Zwei ziemlich großartige Schritte, die aber zeigen, es lohnt sich Mut zu haben und auch mal etwas total Verrücktes zu wagen. Es könnte eben echt Geil werden. Sonst wären wir heute nicht hier. 

Michael findet ihr bei www.kundenfokussiert.de, im „Miteinander Reden“ Podcast oder bei Instagram @michaellorenz_official 

Schreib mir dein Feedback und lass mich deine Gedanken zu diesem Podcast wissen.

I´m Out – Mit dem Fahrrad um die Welt.

In dieser Folge spreche ich mit dem Schweizer Martin Ruggle den ich auf seinem Stop in London getroffen bin. Martin und ich haben uns 2017 in einem Hostel in Laos kennengelernt. Martins Leben ist spatanisch. Seine Muskelkraft entscheidet über sein vorankommen. Sein Ziel: mit dem Fahrrad um die Welt.

 

Warum macht ein Mensch sich auf den Weg die Welt mit einem Rad zu um queren?

Was bewegt einen Mensch dazu sich auf eine so holprige und unbequeme Reise zu begeben?

 

Martin hat sich dazu bewusst entschieden und erzählt was er die letzten Jahre erlebt hat. Was er gelernt hat und welche Einsichten er bekommen hat. Seine Antwort: Alles kommt und Alles geht! Nichts ist beständig. Die Lebenszeit nutzen.

 

Im Gespräch erfährst du über einen Mann auf dem Weg zu seinem persönlichen Glück und Werten. Wusstest du das die Schweiz eines der Länder mit den höchsten Suizidraten ist?

 

Wir sprechen zudem darüber, worin sollten wir unsere Zeit investieren? Job und Karriere oder Freunde und Familie?

 

Martin spricht in unserem Interview außerdem von moderner Selbstversklavung. Du entscheidest und du setzt deine Prioritäten. Du kannst alles tun, weil du die Prioritäten setzt. Willst du nicht auf materielles, Geld und Luxus verzichten. alles im Leben hat seinen Preis.

Dabei ist einfach. Das Glück ist schon da und jeder von uns trägt es in sich.

 

Doch wir neigen uns dazu Probleme zu machen und unser Ego zu schmeicheln, glaubt er. Wir lieben unser Ego eben verdammt. Manchmal so sehr, das Neid uns bestimmt anstatt Freude für unsere Mitmenschen.

 

Daher ist auch Dankbarkeit ein großes Thema in unserem Gespräch. Wie kann sich Dankbarkeit entwickeln und können wir etwas dafür tun? Ist Dankbarkeit wirklich etwas was wir neu erlernen kann.

 

Dieses Interview regt zum Nachdenken an über Dankbarkeit und aber auch unser Ego. Es betrachtet die Dinge die für uns mittlerweile als Standard gelten und in unserer Welt als selbstverständlich gelten. Aber auch für die Verantwortung die wir alle für unser Leben und unsere Missstände tragen. Das wir so oft darauf Warten das uns jemand aus der Situation verhilft anstatt das Zepter in die Hand zu nehmen.

Schreib mir Dein Feedback, was gefällt dir und was darf ich noch besser machen?

Du möchtest mir auf meiner Reise Folgen dann schau gern bei Instagram unter @yoga.maike. Hier sind auch alle Infos zu kommenden Workshops und Coachings zu finden 🙂

Kennst du die Geschichte vom Frosch im Kochtop?

Wirft man einen Frosch in kochendes Wasser, springt er sofort heraus. Setzt man ihn hingegen in einen Topf mit kaltem Wasser, das man langsam zum Kochen bringt, versucht er nicht, zu flüchten, weil er die Temperaturveränderung kaum spürt.

Dinge werden toxisch für uns, nach und nach, und wir bemerken es nicht. Geht es dir so? Warum verharren wir so oft in Situationen die für uns toxisch geworden sind, die uns eins guttaten? Ich erzähle dir in einer kleinen Metapher, warum es uns oft gar nicht auffällt, wenn Dinge uns Kraft ziehen oder sogar Leid zufügen.

Und wenn wir das bemerken, fühlen wir uns schwach. Fühlen uns nicht stark genug oder uns fehlt der Mut die Energie aufzuwenden. Schwimmen stattdessen weiter vor uns her, verbrühen uns und verharren darin.

Dabei haben wir immer die Wahl und die Option. Die Option darin zu verharren wie ein scheues Reh oder die Wahl aktiv zu werden! Immer! Bedingungslos!

Ich lade dich ein, deine Gedanken in dieser Folge darauf zu fokussieren welches Wasser ist Dir zu kochend heiss geworden,  toxisch geworden und tut dir jetzt nicht mehr gut? In welcher Umgebung verbrennst du dich und spielst ein Spiel mit dem Feuer! Dich einmal zu fragen, was lässt dich warten? Warum machst du nicht von der Option aktiv zu werden gebrauch?

Jeder noch so kleine Schritt den du gehst ist ein Schritt in Richtung Mut! Und Mut wird belohnt, das verspreche ich Dir!  

Danke für Deine Zeit! 

Stehen wir noch davor oder sind wir schon Mitten drin in der Welt des VUKA?

VUKA steht dabei für Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambivalenz. Und damit wird unsere Welt ziemlich beschossen und was uns vor eine echte Herausforderung stellt, den Wald vor lauter Bäumen zu sehen und darin KLARHEIT zu finden.

 

Aber warum ist Klarheit eigentlich so wichtig? Warum solltest Du Dich Deinen bisherigen Ausweichmanövern stellen? Weil wenn Du weißt wo es für Dich hingeht, was Du willst und was Dir in Deinem Leben wichtig ist, Du fokussiert und mit Stabilität Deiner Richtung folgst.

 

Wie aber findest Du Deine Klarheit? Diese Frage beantworte ich Dir ganz am Ende der Folge!

 

Lass mich wissen wie für Dich VUKA aussieht und was dir fehlt Klarheit zu finden oder warum du sie bisher nicht gefunden hast!

Liebe auf Knopfdruck - Die Art und Weise Liebe zu zeigen

In dieser Folge geht es darum, es ist einfach FASLCH davon auszugehen, das die Art zu lieben wie die meine, die einzig Wahre ist. Dennoch fühle ich mich belogen, hintergangen und bin enttäuscht, wenn mich mein gegenüber nicht so liebt oder seine Art der liebe anders ausdrückt.

Ich beginne mich zu beklagen, und vergesse, das mein Gegenüber nicht ich ist. Ich vergesse das es sich um eine eigene Persönlichkeit handelt, die einzigartig ist und absolut unreproduzierbar.

 

"Game Changer und Tomatensaft" im Interview mit Chris Ball

In der ersten Interview Folge im Highway to Happy Podcast ist Chris Ball aus Aschaffenburg zu Gast. Chris erzählt Dir seine Geschichte vom Ausstieg und Veränderung. Was es bedeutet und warum er seinen gut bezahlten Job als Consultant gegen den Job als Flugbegleiter getauscht hat. Chris teilt mit Dir seine privaten Erfahrungen und Game Changer und macht Dir Mut, warum es sich lohnt Dir die Frage nach Sinn und Sein zu stellen. Einen Lebensinhalt zu wählen – Leben um zu Leben.

  •  

Distanzen dienen Dir

In der heutigen Folge geht darum was es heißt sich von Menschen zu distanzieren. Ein Thema was uns alle Beschäftigt. Besonders wenn du nun beginnst Deine Wahrheit zu leben kann es passieren das es auf deinem Weg etwas stürmischer zugeht. Interessen verändern sich und Du hast das Bedürfnis dich von bisherigen Dingen abnabeln zu wollen. Heute erfährst du wie du mit Liebe und Aufrichtigkeit eine würdevolle Abnabelung schaffen kannst, die vor allem einem Menschen dient.

Lebe Deine Wahrheit

Auf dem Weg zum Glück gibt es einiges für dich zu tun.Ein Teil darin besteht Deine Wahrheit zu leben und eine Verpflichtung mit Dir selber einzugehen.Was das genau bedeutet und welche Erfahrungen ich erleben durfte teile in in dieser Folge mit Dir.Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben und wenn Du Dich nicht um diesen Menschen kümmerst – wer tut es dann?

 

Folge 0 - Lauf Maike lauf

in der allersten Folge lernst Du mich kennen und erfährst was Dich in diesem Podcast erwarten wird.

 

Glücklichsein ist eine unserer größten Fragen im Leben.

Was heißt glücklichsein für Dich? Oder was hält Dich bewusst vom glücklich sein ab?

Wie findest Du diese Erfüllung? 

Es gibt die unendlich viele Wege und Herangehensweisen.

Jeder Weg hat seine Daseinsberechtigung auf Deiner Suche nach Glück, Sinn und Sein.